R E Z E P T 4 U

Rezepte online stellen - per Mail an

3 2 1 klaus.rezepte @ blogger.c o m

einfach probieren ;-)

Guten Appetit


16. August 2017

Minz-Pesto mit Parmesan

Minz-Pesto mit Parmesan

Die kleine Vorspeise, als Opener für das im besten Falle italienische Hauptgericht,
bietet sich unsere Minz-Pesto an.
Zu krossem Vollkornbrot und einem leichten Weißwein - ein Genuß!





Voraussetzung ist ein vorhandenes frisches Pesto welches wir hier verfeinern und etwas aufpeppen werden. 



Bildnachweis pixabay.com

Zutaten
100 Gr   frische Pesto
    1       Zweig Minzeblätter
  10 ml   natives Olivenöl
1/2        Knoblauchzehe
etwas    Parmesan am Stück


Zubereitung:
Minzeblätter  waschen, vom Stengel befreien, kleinhacken ins Olivenöl geben
Koblauchzehe halbieren, kleinhacken ebenso ins Olivenöl geben. Etwas ziehen lassen.
Das angereicherte Olivenöl unter das Pesto mischen in eine schöne Schale geben und mit üppig Parmesan-Raspel garnieren. 
Dazu reicht man dunkles krosses Vollkornbrot in dünnen Scheibchen.

Fertig

Guten Appetit 💚

PS
Stellen auch Sie Ihr Lieblingsrezept in Rezept4u!
Gerne können Sie die Rezepte bewerten und weitergeben! 

Zufallsrezept hier klicken

Bildnachweis pixabay.com

21. Juni 2017

Karotten ohne Fett?

Karotten auch ohne Butter dünsten?
Man gibt stattdessen Birnenstreifen zu den Karotten.
Dieser einfacher Trick erlaubt es, Karotten auch ohne Fett zu dünsten

Guten Appetit

Zufallsrezept hier klicken



                                           Zufallsrezept hier klicken

Bildnachweis pixabay.com

27. Mai 2017

Mildes-Curry Sri Lanka

Mildes Curry Originalrezept aus Sri Lanka

Originalrezept aus unserem Urlaub in Sri Lanka


Mildes Curry Rezept4u

Zutaten

500 Gramm Fleisch, Fisch oder Gemüse
1 EL mildes Currypulver
4 Koblauchzehen
1 EL Tamarindepaste
   oder  mandel Extrakt
6 Zwiebeln
4 Pepperoni oder  1 TL Chillipulver
1 prise Safran
 Ingwer Knolle
1 Zimtstange geschnitten
Kardamom
 1 EL Essig
 1 EL Olivenöl, Salz

Zubereitung

Die feingeschnittenen Zwiebeln und Pepperoni werden zusammen mit dem Curry, Zimt und Kardamom in Öl gebraten Wenn die Zwiebeln braun sind, kommt der feingeschnittene Knoblauch hinzu. Dann gibt man das geschnittene Fleisch, Fisch  oder Gemüse mit Safran und Ingwer hinzu.
In der Zwischenzeit den Reis aufsetzen.
Nach dem Ablöschen mit einer Tasse Wasser und dem Essig, ca 20 Minuten auf kleiner Flamme weiterkochen.
Falls eine dicke Soße gewünscht, kann eine Tasse Joghurt oder Dickmilch hinzugegeben werden.

Mit Reis servieren. Fertig!

Guten Appetit
Rezept4u

Tipp
Reiseberichte aus Kuba, Vietnam, Kambodscha und SriLanka hier

26. März 2017

Kartoffeln auf Bärlauchbeet

Kartoffeln auf Bärlauchbeet
mit Forellen
Das schnelle Frühlingsgericht

Zutaten

300 gr Bärlauch
acht mittelgroße  junge Kartoffeln
Oliven
Butter
Knoblauch
2-3 Forellen
Lauchzwiwbeln
Käse ( Backofen Version)

Zubereitung

Bärlauch putzen, waschen
junge Kartoffeln wie Pellkartoffeln in Salzwasser kochen
Forellen putzen, salzen, pfeffern mit Knoblauchscheibchen füllen. Mit Zitronensaft betreuen.

Version Grill
Aluform mit etwas Olivenöl einreiben,
Bärlauch und gehälftete, gekochte Pellkartoffeln mit den Knoblauchscheibchen und den Lauchzwiebelscheibchen dazugeben
Mit Butterflöckchen versehen,
würzen und auf die Glut des Grillfeuers stellen.
Die Fische mit Öl bestreichen, in das Fischgitter geben und auf den Grill damit. Nach 4 Minuten wenden.

Version Backofen
Gratinform verwenden die Kartoffeln, Lauchzwibeln in das Bärlauchbeet legen Butterflöckchen oben auf und mit etwas Käse bestreuen.
Fische in dem Fall auf Backblech im Ofen braten.

17. Dezember 2016

Kalbsleberragout

Kalbsleberragout - ein Wintergericht

Kalbsleberragout Rezept4u Guten Appetit! 

Zutaten:

500 g Kalbsleber
2 Paprikaschoten
8 Scheiben Frühstücksspeck
3 Zwiebeln
250 g Champignons
6 Tomaten
3 EL saure Sahne
1/4 L Fleischbrühe
Salz, Pfeffer


Dazu passen im Winter Ofenkartoffeln ebenfalls auf diesem Blog,
Salzkartoffeln oder Langkornreis.

Zubereitung:

1. Leber von Haut und Sehnen befreien, in mundgerechte Stücke schneiden, Speck in Streifen schneiden ebenso die gewaschenen Paprikaschoten in Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Tomaten häuten und vierteln die gewaschenen Pilze in Scheiben schneiden.
2. In einem Pofp mit dickem Boden die Speckstreifen anbraten, herausnehmen durch Leberstücke ersetzen anbraten, herausheben. Nun Paprika und Zwieblringe im Topf anbraten, die Tomaten hinzugeben und bei schwacher Hitze 10 Min schmoren.
3. Leberstücke und Champignons zugeben, mit Fleischbrühe aufgießen und das Ragout 10 Min. im offenen Topf kochen.
4. Die Sauce mit saurer Sahne  Salz und Pfeffer abschmecken in eine Servierschüssel füllen mit den Speckstreifen garnieren und sofort servieren. 

Guten Appetit und eine frohe Weihnachtszeit!

Rezept4u und Rezept4u fb 

rezept4u  facebook

Rezept4u fb       




Stell' auch Du Dein Lieblings Rezept per Mail auf Rezept4u 

3 2 1 k l a u s . r e z e p t e @  b l o g g e r . c o m  


Rezept4u App


Rezept4u Android App natürlich kostenlos






 - ebenfalls auf Rezept4u:   Ofenkartoffeln 



Das könnte Dich auch interessieren:

29. November 2016

Wildkräuter-Salat

Wildkräuter-Salat - schnell gemacht

Abgespannt von der Arbeit? Die Frage wie so oft: 
Was zum Feierabend als Kleinigkeit ohne viel Aufwand zaubern?
Die Lösung:  Wildkräuter Salat  Blitz Zubereitung max. 10 Min
und Ofenkartoffeln - ebefalls auf Rezept4u ;-)

Zutaten:

500 g junge Blattgemüsemischung
Kerbel, Rucola, Löwezahnblätter, Fenchelgrün, Kresse, Endivien, Senfblätter
50 g Pecorino (Schafsmilch Hartkäse)
40 g Haselnüsse
  3 EL frisch gepresster Zitronensaft
50 ml natives Olivenöl
2 Blätter Basilikum
Pfeffer schwarz, aus der Mühle
Fleur de Sel


Dazu etwas Quark oder Zaziki als Dip z.Bsp. für die
Ofenkartoffeln ebenfalls auf diesem Blog.

Zubereitung:

Salate waschen, putzen und evtl. braune Blätter entfernen;
große Blätter in mundgerechte Stücke rupfen, trocken tupfen.
Nach belieben würzen. 

Vorsicht, zuviel Säure überdeckt die milden Aromen der zarten Blätter. 

Guten Appetit

Rezept4u und Rezept4u fb 


Stell' auch Du Dein Lieblings Rezept per Mail auf Rezept4u 

3 2 1 k l a u s . r e z e p t e @  b l o g g e r . c o m  


Rezept4u App



Rezept4u Android App natürlich kostenlos



Das könnte Dich auch interessieren:


13. November 2016

Gourmet-Highlight im Advent

 Affentaler

9. Dezember Gourmet-Menue  Affentaler WG Musik: Peter & Klaus Liedermacher

Das Gourmet-Highlight im Advent

09.12. – Beginn 19 Uhr
„Badische Küche mit internationalem Akzent, trifft auf Affentaler Premium Weine – Eine kulinarische Reise mit Sternekoch Bernd Werner & Kellermeister Leo Klär“
Sterne sind zur Weihnachtszeit nicht weg zu denken. Was also liegt näher, als sich und seine Liebsten mit einem außergewöhnlichen Sternemenü verwöhnen zu lassen. Umrahmt wird der Abend noch einmal von dem  
Bühler Chanson Duo Peter Teichmann & Klaus Hofsäss.

Kostenbeitrag: 98€/Person inkl. 5 Gänge Menü, Sektempfang, Weinprobe & musikalische Umrahmung. Voranmeldung unter 07223/ 98980 bis 02.12.2016 oder info@affentaler.de,da nur begrenzte Teilnehmerzahl.

Am 9.12.16 das Gourmet Highlight im Advent


„Badische Küche mit internationalem Akzent, trifft auf Affentaler Premium Weine – Eine kulinarische Reise mit Sternekoch Bernd Werner & Kellermeister Leo Klär“

Mehr zum Menue ...   soweit die offizielle Ankündigung von  Affentaler.de  

Voranmeldung unter 07223/ 98980 bis 02.12.2016

Warum empfehle ich auf meinem Kreativeaktion Musik-Quiz Blog diese Veranstaltung?

Weil ich mir sicher bin, dass es wieder ein gelungener adventlicher Abend wird, der nicht nur mir Freude macht und in guter Erinnerung bleibt! 




Dies könnte Sie ebenfalls interessieren:

Vorankündigung save the date 31.03.2017
31.03.2017 - Beginn 20.00 Uhr
Peter Teichmann & Klaus Hofsäss unplugged bei den Affentaler Winzern
Peter und Klaus - zwei Musiker mit Leidenschaft hautnah erleben! Freuen Sie sich auf einen wundervollen Liederabend mit dem Bühler Chanson Duo im attraktiven Ambiente der Affentaler Winzer. Dabei dürfen Sie in der Weinlounge exzellente Affentaler Premiumweine genießen.
Wir bieten dazu Gaumenfreuden für den kleinen Hunger.

Kostenbeitrag: 20 € inkl. Weinpass für 8 Weine (Speiseangebot nicht inklusive)
Voranmeldung notwendig! Unter: info@affentaler.de oder Tel: 07223 9898-0
Save the date: 31.03.2017  :-)


Zufallsrezept hier klicken
 
Peter & Klaus      |    Rezept4u   |   Musiktheoriequiz

1. November 2016

Das Gourmet-Highlight im Advent
Es erwartet Sie ein mehrgängiges Weihnachtsdinner aus der Hand des Sternekochs Bernd Werner.
Ein Genusserlebnis der ganz besonderen Art, im festlichen Ambiente der Affentaler Winzer umrahmt von korrespondierenden Affentaler Spitzenweinen präsentiert von Kellermeister Leo Klär.

Mehr demnächst hier auf Rezept4u  bei Peter & Klaus und natürlich auf Affentaler.de

30. September 2016

Sardinen-gegrillt

Sardinen gegrillt 

Kleiner Fisch ganz groß !

Erst das Feuer, dann die Glut...
Die Vorbereitungen:

Ein Feuer für eine gute Glut, 1- 2 Stunden Marinieren der Sardinen.

Wer es gern schmackhaft liebt, der legt die vollständig entschuppten Sardinen mit etwas Rosmarin und frischem Knoblauch Pfeffer und Salz in wenig Olivenöl für ca 1 1/2 Stunden in den Kühlschrank.
Zeit ein Feuerchen zu bereiten. (Ausnehmen entfällt bei Sardinen)
Ich würde den Kopf erst kurz vor dem Essen abtrennen.


... die Sardinen sind bereit!
>> Wenn Du Dein Lieblingsrezept hier posten magst, schicke eine Mail an Rezept4u  <<

Rost mit dem gut erhitzbaren  Erdnussöl einpinseln, um die Fischhaut nicht zu verletzen.
Die Garzeit mit ca 5 Minuten von jeder Seite, ist natürlich von der Glut abhängig. 
Vor dem Servieren mit Fleur de Sel sparsam nachsalzen.


© Rezept4u.blogspot.de
Passend dazu Salate, Kartoffelsalat und Wein. Fein! 

Guten Appetit

Rezept4u  &  Rezept4u Facebook   


Das könnte Dich auch interessieren:

>> Wenn Du Dein Lieblings-Rezept hier posten magst, 
    schicke eine Mail an  
    321klaus.meinrezept@blogger.com  << 


Gerne auch mit dem Button unten  t e i l e n ... twittern .... lasst es Euch schmecken!